Mittwoch, 12. Januar 2011

Für Dich!





Mein Herz ist bei Dir

Du fehlst mir so sehr

Meine Gedanken bilden Dein Gesicht

Ich liebe Dich

Du bist nicht mehr bei mir

Denn Du bist nicht mehr hier

Mein Herz wird schwer

Es tut mir so leid

Für immer bleibt diese Traurigkeit.



Zum Gedenken an meine Zoe die 5 Jahre geworden wäre wen sie mir der liebe Gott nicht schon so früh hätte gehen lassen.

Kommentare:

amtolula hat gesagt…

Oh je, wie traurig. Das tut mir sehr sehr leid!!!
Ich nehm Dich in den Arm.
Alles Liebe
Tanja

Fadequeen hat gesagt…

In gedanken bin ich heute bei dir, und allen anderen Die Liebe Menschen gehen lassen mussten ! Wir haben vorgestern bei einem Tragischen Busunfall völlig unverhofft unseren Grossonkel verlorden!
Ich drück dich !

liebs gruessli
Sandra

Moni hat gesagt…

Ich schicke Dir und allen Menschen denen so viel Leid zugestoßen ist eine stille Umarmung.

LG Moni

NaehVision hat gesagt…

Sei umarmt!
Liebe Grüße
Frauke

Ursula Bärenstark hat gesagt…

Liebe Denise
manchmal fehlen einfach die Worte...
Ich schicke dir auch eine Umarmung.
Herzliche Grüsse
Uschi

Rosenfee hat gesagt…

Ich drücke dich ganz fest,liebe Denise
Ganz liebe Grüsse
Patricia

babymotte hat gesagt…

...ich drück Dich mal...
LG Heike

Lotti Svenson hat gesagt…

Liebe Denise,
ich finde keine Worte...
Dein Gedicht hat mich berührt...
Es tut mir so leid für Dich und ich drück Dich mal ganz fest !!!
Deine Lotti

Schokolaedchen hat gesagt…

oh..das tut mir furchtbar leid. sowas geht einem immer gleich sehr nahe, auch wenn man die andere person nicht wirklich kennt.

von mir auch ein feste umarmung!

lg
jasmin

Sasaela hat gesagt…

Liebe Denise,
ich kann warscheinlich nicht einmal annähernd nachvollziehen wie schwer Dein Herz sein muss, weil Du Dein Kind hergeben musstest.
...und mein Herz weint, weil ich keine Kinder bekommen kann.
Es grüßt Dich sehr ♥lich
Sandra

rosamunde hat gesagt…

Oh, tut mir leid....und ich bequatsche dich mit meinen Blogproblemen....das geht mir grade ziemlich nahe...ich drück dich...