Samstag, 10. September 2011

Shabby Vogelkäfig mit kleinen Vögeln

Hallo ihr lieben,

heute zeige ich Euch meine neuen kleinen Mitbewohner.
Ich habe derletzt einen Käfig gekauft in Shabby Optik und diese kleinen Mitbewohner genäht.
Sie füllen sich ziemlich wohl, denke ich zumindest ;-))




In Pastell habe ich die Vögelchen genäht.......................
 .......................der andere Artgenosse hat ähnliches Gefieder..............




Kommentare:

Fräulein Mimi hat gesagt…

Oh wie schön,das ist eine tolle Idee.In einem älteren Post von mir kannst Du meinen alten Käfig sehen.Den wollte mein Mann verkaufen,ich konnte ihn aber überreden ihn zu behalten.Nun fehlen mir noch ein paar "Insassen".

Deine sind soo schön geworden und die Flügel,toll,einfach klasse
Dir ein schönes Wochenende
Grüssle Mimi

andrea (funnyfanny) hat gesagt…

sehr hübsch! und irgendwie praktisch ;O) die zwitschern nicht schon beim ersten sonnenstrahl, kriegen keine mauser, den vogelbauer muss man auch nicht regelmässig ausmisten...höchstens abstauben *gg* und man braucht im urlaub nicht beim nachbarn wegen füttern anfragen ;O)
wünsch euch ein schönes wochenende!
liebe grüsse
andrea

Honey aka DAMSV hat gesagt…

tolles Dekostück und sehr pflegeleicht, die Stoffauswahl gefällt mir sehr gut

bussi und liebe Grüße aus Sachsen-Anhalt
Andrea