Dienstag, 22. November 2011

Es Weihnachtet so langsam!

Hallo ihr Lieben,


Ja es Weihnachtet so langsam auch bei mir.

Habe mich oben an dem Weihnachtsbäumchen versucht, als Deko ist es wunderschön und einfach zu machen. Der Schnitt ist nicht von mir sondern von http://www.was-eigenes.blogspot.com/ . Ihr erhaltet den Schnitt über Farbenmix (als Freebook , also kostenlos ) .

Die Sterne hängen nun auch. Meine große und ich haben die Sterne zusammengemacht und die überall an den Fenstern nun angebracht.
Ich finde es so schön wen die Sonnenstrahlen auf die Sterne treffen, dann leuchten diese .


 Tja und hier wie jedes Jahr meine Aussendeko.................
 der Elch am Fenster hat schon für einiges Schmunzeln bei den vorbeigehenden Leuten gesorgt...........



Ich wünsche Euch einen sonnigen Dienstag
Eure Denise

Über Kommentare freue ich mich jedesmal

Kommentare:

Die tapfere Schneiderin hat gesagt…

Huhu...liebe Denise!

Sooo schöne Deko, ich bin noch nicht in Stimmung... aber spätestens am Wochenende:-)

GGLG Viola

lille stofhus hat gesagt…

Hallo Denise,

das Bäumchen ist schön geworden. Aber der Schnitt ist nicht neu. Habe ihn schon vor Jahren bei einer Patchworkfreundin gesehen.

Deine Sterne gefallen wir sehr gut. Die Farben sind wundervoll!

Gela

Jo-Sa-Su hat gesagt…

Dein Bäumchen sieht toll aus. Ich hatte mich auch schon daran versucht aber bei mir wollte es nicht so klappen. Ach die Außendeko ist ja Klasse. Klar, da schaut man gerne hin beim Vorbeigehen. GLG-Annett

Yasmin hat gesagt…

hallo,
das bäumchen ist super süß. hier liegt es auch schon zugeschnitten bereit:-)
lg yasmin

ckdesign hat gesagt…

also das bäumchen ist sehr hübsch und die restliche deko super.besonders der elch,...der ist echt klasse.lg conny

babymotte hat gesagt…

Huiiiiiiiiiii...
da hast Du aber schön dekoriert :O)
aber das Haus gucke ich mir ja bald eh auch von innen an,meine Kinder sind ja gut versichert *lach*
und Dein Bäumchen ist ja auch zu süß...was es nicht alles als Freebie´s gibt...
♥-liche Grüße Heike

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

die Transparentsterne gibt es schon so lange und doch sind sie immer wieder wunderschön. Ich hatte sie auch schon in weiß, da kommen sie fast wie Schneeflocken an.

Grüße Ramgad