Samstag, 21. Januar 2012

Momo..........



Hallo ihr lieben,

kennt Ihr Momo?
Bestimmt kann jeder mit Michael Endes Geschichte " Momo" etwas anfangen.

Meine große hatte derletzt den Film Momo angeschaut und war begeistert.
Klar als ich jung war habe ich das Buch sowie den Film geliebt. Jedoch hatte ich mir damals nicht so viele Gedanken darüber gemacht.
Als ich den Film wieder sah dachte ich das erste Mal über die grauen Herren die die Zeit stehlen nach.
Mir fehlt auch immer so viel Zeit.
Morgens früh aufgestanden nehme ich mir, nachdem ich meine Mädels in Schule und Kindi gefahren habe, so vieles vor. Was ich Nähen könnte, Buchhaltung, Aufträge, Zeichnen, Haushalt usw. usw.........................
Aber dann ruft mein kleines schwarzes etwas nach mir..................schau doch mal rein wieviele Mails Du hast................und Schwup die Wup............sehe ich Facebook und die ganzen Infos............hm.......da wird man Neugierig............und ehe man es sich versieht ist man in FB eingelogt und schaut was der ein oder andere so schreibt..............was dies oder jenes Forum Neues hat................und dann?
Schreck....................wo ist die Zeit geblieben?
War es doch gerade noch 8.30 Uhr .........................und nun...............kurz vor halb 12.................
Ja und ganz ehrlich.................FB ..........ist für mich so blöd es sich anhört einer der grauen Herren die meine Zeit stiehlt.....................
Jetzt mag der ein oder andere sich denken ................oh die hat doch einen an der Waffel...............
der Vergleich hinkt.............
Aber wen man sich doch einmal die Zeit nimmt und darüber nachdenkt wie oft man doch seine kostbare Zeit verschwendet................dann fällt doch bestimmt dem ein oder anderen auf...........wie man die Zeit manchesmal verbummelt.
Ich muss sagen ich hab nichts gegen Facebook, den man lernt viele nette und liebe Leute sowie Interessante Foren kennen und zum Teil entwickeln sich auch virtuelle Freundschaften, aber ich denke man muss aufpassen das man nicht dem Virtuellen zu sehr verfällt.

Natürlich passiert mir das nicht jeden Morgen aber mir ist aufgefallen das es mir öfters als mir lieb ist passiert.

Ich würde mich über Eure Meinung zu diesem Post im Kommentar freuen.

Ich wünsche Euch einen recht schönen Abend
Eure
Denise

Kommentare:

VerflixteWelt hat gesagt…

Ich kann dir da voll zustimmen...
mir geht es aber eher mit blogs und foren so. Eins führt zum Anderen, man springt von Link zu Link...und schon ist wieder eine Stunde dahin.
Oft dann, wenn man eigentlich was anderes zu tun hätte...
Was tun? Keine Ahnung. Ich brauche den Mac für die Arbeit..und ich bin eben auch schnell mal im Netz...
So richtig weiß ich auch nicht....
lg,dani

114a hat gesagt…

Hallo und Guten Abend, als erstes möchte ich dir zu deinem schönen Blog gratulieren - ich bin ja auch Tilda begeistert ;-)
Zuwenig Zeit zu haben, tja wem passiert das nicht ... mein Tag ist so straff durchorganisiert (zumindest während der Woche), dass ich die Zeit kaum verbummeln kann ... ich stehe jeden Tag um 5:20 Uhr auf, gehe um 6 Uhr aus dem Haus zur Arbeit, während mein Mann die beide Kinder für die Kita und Kiga fertig macht. Komme ich von der Arbeit, hole ich die Kinder in zwei verschiedenen Kindergärten ab, danach den Kleinen Schlafen legen, Essen kochen, Zeit mit der Großen verbringen und wenn der Kleine aufgewacht ist, das Nachmittagsprogramm starten ... wenn ich Abends dann totmüde bin vom Tag hab ich eher das Bedürfnis noch etwas mehr Zeit für mich zu haben, aber dann ist da auch noch der Haushalt, die Wäsche zu waschen, die Rucksäckchen für den nächsten Tag vorzubereiten ... die Zeit läuft einfach nur so dahin. Aber HEUTE habe ich mit unserer Tochter eine Auszeit genommen und war ein paar Stunden in der Therme, einfach mal ABSCHALTEN ... das tut auch gut.

PS: MOMO fand ich als Kind auch toll (Buch + Film) und ich bin gespannt wie meine Tochter ihn interpretieren wird, wenn sie mal alt genug ist ihn anzusehen.

Ganz viele liebe Grüße und einen schönen Abend, Elvira

Karlas Chaosecke hat gesagt…

ohweh,........
du hast leider nur Recht,....
ich mopper hier die Leute an weil ich keine *Zeit*....habe,.....
und hab sie eigentlich nur nicht richtig genutzt! ;o(
Leider drivte ich auch schon mal ab, und hüpfe von Link zu Link und vergesse einfach darüber auf die Uhr zu schauen,.....
aber das ist nicht die regel,....puh....zum Glück!!!

Trotzdem denke ich auch das wir wirklich aufpassen müssen,.....auf unsere zeit!
Hobby,bloggen,Fb,Forum,......und ganz wichtig Familie und Job,....
alles machbar,....nur richtig dosiert ;o)))

einen lieben gruß
KArla

Pilzkitsch hat gesagt…

Kann ich den Text genauso kopieren und in meinen Blog stellen mit MEINER Unterschrift????? Das hab ich gerade heute auch mal wieder festgestellt, seitdem ich bei FB bin, und das ist noch nicht lange, häng ich viel zu viel vorm PC. Das war vorher schon genug und jetzt ist es noch mehr. Heute morgen um acht aufgetanden - um halb zwölf noch nix getan........also ich schließe mich Deinem Post absolut an, aber eigentlich will ich auch nix ändern, ich lebe ja auf dem Lande, da hab ich nicht viel Abwechslung und schon gar nicht so "intelligente" wie die, die ich im www schon getroffen habe!;-) Pilzkitschige Grüße - Andrea

purple-roses-country-cottage hat gesagt…

Liebe Denise,
ich bin nicht bei FB angemeldet, und ich werde mich auch nicht anmelden.
Ich sehe ganz oft, wie viel Zeit meine Freunde und Bekannten bei FB verbringen, und Du hast Recht, es ist ein wenig so, wie mit den grauen Herren. Mir geht es vor allen Dingen mit dem Fernseh schauen so ähnlich.
Es gibt so viel Mist, der uns dort geboten wird, und jedes Mal frage ich mich, warum ich den Kasten überhaupt noch einschalte. Aber allzu oft bleibt man einfach hängen und schaltet durch die vielen Sender, meistens ohne irgendwo etwas halbwegs informatives zu finden.... Was könnte man in dieser Zeit alles nähen, backen, lesen oder kochen :-) Herzlichst Nicole

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

ein bisle Zeit vertrödeln wir sicher alle, die einen mit FB, die anderen mit Blog oder einfach mal ne Zigarette rauchen. Aber jeder braucht auch ne Auszeit, oder neue Ideen.


Daher nimms nicht so schwer, mancher Fernsehfilm ist öder.


Grüße Ramgad

freystil_2011 hat gesagt…

wie recht du hast, fb und blogger klaut meine zeit, ich will nur kurz was schauen und dann OOOhhhhh schreck gleich kommt der mann schon von der arbeit und von esen kann keine rede sein und aufgeräumz ist auch noch nicht wirklich!