Mittwoch, 22. Februar 2012

Ich hab abgekupfert...................

Hallo ihr lieben,

ich hab abgekupfert........oder soll ich schreiben Abgemessingt?
Naja, Egal wie, ich hab tatsächlich mit einer Messingfolie gearbeitet ( aber Kupfer geht auch ).
Da meine Kinder Ferien haben, wollte ich mal wieder was basteln. Nachdem ich mir derletzt die tollen Sachen von Leni Fabenfroh auf ihrem Blog angesehen habe, was sie so aus Schmelzolan alles mit ihren Kidies gezaubert hat, erinnerte es mich so an meine Kindheit.
Ich habe damals mit Tauchlack ( den es leider nicht mehr in kleinen Gebinden auf dem Markt gibt ) einiges gemacht. Aber Schmelzolan war mir auch noch in  guter Erinnerung.
Tja, letzte Woche bestellt und am Mo überreichte mir der Postbote das Paket mit dem Granulat.
So und heute haben wir einiges daraus gemacht, zwar noch nicht Perfekt aber wir sind ja noch am Anfang ;-)

Zuerst habe ich mir mal ne Form gemacht aus Messingblech und einem Holzherzen, da kam auch wieder meine Erinnerung an meine Schule auf, wir haben so einiges in Kupfer und Messing erstellt aber darunter keine Formen.
Ich habe mit einem Löffel die Konturen nachgeformt und dann die Folie umgedreht und mit dem Bleistift vertieft.
Nein, das war nicht meine Idee, ich hab dies im WWW. gefunden.
Und Schwup di Wup hat man eine Einsatztaugliche Form.





Hier nun die gefüllte Messingform............................


 ...................naja der 3te Versuch das blaue Herz war dann der richtige Erfolg......alles so wie gewünscht.......................



Hier mit den herkömmlichen Formen.............



und hier seht ihr unsere Ausbeute des heutigen Tages.....................
 .....................die Ränder müssen noch nachbearbeitet werden.........aber zur Ansicht mal dieses Bildchen.............


Die Kinder hatten  richtigen Spass...............naja es stinkt schon..........aber ich komme ja aus der Chemie ............und da wo es richtig raucht und stinkt sagt der Chemiker das er sich wohl fühlt.........
Naja.........nicht ganz so den ich Lüfte nun.......aber bei diesem herrlichen Tag.ist das auch kein Problem.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag
Eure Denise

Kommentare:

Elli hat gesagt…

Hallo,
hey das sieht richtig toll aus und erinnert mich doch nun auch an meine Kindheit. Da habe ich sowas öfter gesehen.

LG Elisabeth

verflixt-zugenäht hat gesagt…

ohhh, die Dingelchen sehen aber schön bunt aus!!!
Wie Du siehst, habe ich mir Deine "Rüge" auf FB zu Herzen genommen und nicht nur hier gelesen, sondern auch kommentiert! So!!!
liebe Grüße, Manu♥

DanY hat gesagt…

Das sieht ja klasse aus!!!
GLG Dany

babymotte hat gesagt…

Huhu...
na die sind ja schön geworden :O)
jaaaaaaaaaaaa...bei mir wird auch nicht so viel kommentiert...manchmal ist es halt so ;O)
♥-liche Grüße Heike

Eni´s Blog hat gesagt…

Liebe denise,

kenne dies Technik von früher, als ich Kind war.
Hatte total vergessen, wie toll sowas aussieht.
Das mit den kommentaren, kenne ich nur all zu gut :0)
Lg Sabine