Freitag, 12. Oktober 2012

Freiheit und Freiheiten................

Hallo,

Zuerst möchte ich die Leute die neu auf meinen Blog gefunden haben begrüßen.
Schön das Ihr da seid, und vielleicht schafft es der ein oder andere öfters vorbeizuschauen.
Ich würd mich darüber sehr freuen.

Ich wollte heute meine Gedanken schreiben.
Freiheit.........
Welch starkes und kraftvolles Wort!!!
Im Grundgesetz verankert......Das Recht auf Religionsfreiheit....... Das Recht auf Meinungsfreiheit.....
Das Recht auf Entfaltungsfreiheit..... Das Recht auf Pressefreiheit........auf..........Reisefreiheit..........
Versammlungsfreiheit und Berufsfreiheit..................etc..............
In vielen Blogs wurde Diskutiert......
Jeder hat sein Recht so zu sein wie er ist.........ob Katholisch....Evangelisch.......oder auch ganz anders gläubig........oder gelb oder grün, ob Ökologisch begeistert oder lieber anders.........
Wir alle sind Menschen......... doch führen wir uns noch so auf?
Wir verurteilen und beurteilen Leute............ wegen ihrer Religion oder weil sie einen Satz schrieben der uns nicht passte.........wir nehmen uns das Recht raus jemanden abzurteilen weil er anders ist......oder weil er mit jemandem Kontakt hat den man nicht mag oder der einem Persönlich nicht zusagte.
Wer kennt den schon den Menschen der hinter einem Profil in Facebook oder Blog steckt?
Sehen wir alle doch nur bis zum Rand des Bildschirmes........
Klar hört man von einem oder dem anderen was er so treibt, aber können wir diese Person den wircklich Menschlich beurteilen?
Ich würde sagen bzw. schreiben Nein!!
Trotzdem findet eine sogenannte Hexenjagd auf Leute statt ..........bloss vorm hören und sagen ......und haste nicht gesehen.......
Wir alle sollten uns einmal Überlegen unser Bild doch besser uns selbst zu machen..... und dann für sich allein zu Entscheiden ob einem dies oder das gefällt oder auch nicht.
Und auch wen man zum Punkt kommt, das einem vieles nicht gefällt, sollte man doch so Tolerant sein jeden nach seiner Fasson leben zu lassen, den für jeden bedeutet Glück und Leben was anderes.
Ich habe mich eh schon immer gewundert wie solche Lästerforen die in  FB von manchen gegründet wurden, bestehen können.........
Jede Freiheit hört da auf wo sie andere verletzt.........oder nicht????
Dies sind meine Gedanken und ich möchte hier noch betonen das auch ich Fehler  mache..... und das dieser Post geschrieben wurde....nicht wegen meiner eigenen Person, sondern weil es mir ein Bedürfnis war, so wie in anderen Blogs diskutiert wurde meine persönliche Meinung dazu zu schreiben.
Im Moment  habe ich aus familiären Gründen meine Shops soweit geschlossen und bin auch im Moment etwas angeschlagen.


Ich wünsche Euch einen schönen Tag
Und wer mag darf seine Gedanken im Kommentar schreiben
Herzlichst
Denise









Kommentare:

Queenofffrogs hat gesagt…

So ist das mit der Freiheit, ich finde toll das ich mich entscheiden kann, und nehme mir die Freiheit dir einen Kommentar da zu lassen ;P Lilli♥

Svanvithe hat gesagt…

Liebe Denise,

deine Gedanken unterschreibe ich gern. Und wie schon der Preußenkönig Friedrich II. meinte: "Jeder soll nach seiner Fasson selig werden."

Allerbeste Grüße

Anke