Dienstag, 6. November 2012

St. Martin

Hallo,

ja man kann echt sagen ( schreiben ) das Papier nicht ganz so meine Welt ist.
Ich stehe mit dem Basteln von Laternen etc. so richtig auf Kriegsfuss..........
Fehlt mir die Geduld?............
Hm wohl nicht.........aber irgendwie will das Papier nicht so wie ich will..............und dann ist es für mich immer eine Herausforderung für meine Kinder eine Laterne zu zaubern..........
Die eine wünschte sich ein Einhorn und die andere ein Pferd.............na Klasse dachte ich......
Aber es ging ..........ich glaube man kann sagen ich schlug mich Tapfer...........
Es ging eigentlich schneller als ich dachte............ bis ich schon ein Ergebnis hatte.........
Nicht schön aber selten...........etwas Unzufrieden mit meinem Ergebnis ging es dann zum ersten Laternenlauf und sie hielten den Belastungen stand. ;-))
Da wir unsere Laternen nicht nur am 11. November ausführen, mussten sie eher fertig werden.
Wir haben immer schon vorher einen Laternenlauf durch die ganze Stadt mit anschl. Feuerwerk.............und vorbei an Frau Holle..........und da es ein kleiner Fussmarsch ist, wird der Umzug immer begleitet von Blasmusik und jedes Kind bekommt einen Hefeknoten zum Essen.




 
 Hier unsere Stadt Frau Holle im Einsatz..............


Anschl. Feuerwerk...................

Für die Kinder immer wieder schön ................

Ich wünsche Euch einen recht schönen Tag.
Herzlichst
Denise


Kommentare:

Vronal hat gesagt…

Die Laternen sind doch super geworden!!! Ich bin froh, dass die Kinder ihre selber basteln. Wobei das ja eh nur noch auf den Zwerg zutrifft, in der Schule werden auch keine Laternen mehr gebastelt.

LG Vroni

Fliegenpilzwerkstatt hat gesagt…

Oh meine liebe sind die toll geworden.

Knuddelumärmele Grüße von Tonie

freystil_2011 hat gesagt…

kann dich voll und ganz verstehen ich und basteln????? ne ne aber auch ich habe meiner tochter eine laterne gebastelt!

finde deine exemplare aber sehr gut gelungen!

mondbresal hat gesagt…

So schön die Laternen sind, ich bin froh, dass ich keine mehr basteln muss. Unser ganzer Speicher ist voll davon....und dieses jahr auch zum letzten mal den Martinsumzug. Nach 5 Kindern und über 30 ! Jahren reichts erst mal...und ich hoffe, ich muss nicht mit den Enklen gehen.
Euch trotzdem viel Spass. Mit den tollen "Mädchenlaternen" werden alle anderen Mädchen vor Neid erblassen.
LG
Renate

Svanvithe hat gesagt…

Die sehen doch beide großartig aus, liebe Denise. Als Pferdefreundin würde ich da auch noch mit laufen.

Fröhliche Grüße und viel Spaß

Anke

bellaina hat gesagt…

Hallo Denise,

die Laternen sind doch wirklich super tolle gworden!

Aber ich kann Dich gut verstehen, Papier geht ja mal gar nicht für uns Stoffsüchtigen ;-)))))

Drück Dich ganz fest
Sabine

Pluminchen hat gesagt…

Deine Laternen sind doch super geworden. Hut ab, das könnte ich nicht so perfekt.
LG Pluminchen