Freitag, 7. Dezember 2012

Socken und Anleitung


Hallo,

heute etwas später......
Heute möchte ich Euch meine fertigen Kindersocken zeigen.........
Ich hatte Lust mal wieder was neben dem Fernsehen zu stricken.

Und ich dachte ich schreibe Euch die Anleitung dafür auf. Lilli hier kann Deine große nun auch nachschauen ;-) ( die ist nämlich auch feste am Stricken von Socken ;-) )

Ich habe sie damals von der Schwiegermutter meiner Freundin bekommen, und komme super klar damit.

1. Ferse

Die Maschen der 2 und 3 Nadel stillegen und mit den Maschen der 1. und 4. Nadel gerade glatt rechts weiterstricken, dabei können 2 Maschen nach der 1. Randmasche und 2 Maschen vor der letzten Randmasche in Hin- und Rückreihen links gestrickt werden. Sie erscheinen dann als Krausrippen. Es werden so iele Reihen gestrickt, wie Fersen Maschen auf der Nadel sind, also zum Bsp. bei 60 Maschen Anschlag wird dann mit 30 Maschen die Ferse 30 Reihen hoch gestrickt. An den Seiten werden 15 Krausrippen gezählt.


2. Das Käppchen


Die Fersen Maschen gleichmässig auf 3 Nadeln verteilen, z.B. 3x je 10 Maschen. In folgender Hinreihe die Maschen der 1. und 2. Nadel rechts stricken die letzte Masche  der 2 Nadel rechts abheben, die anschl. Masche der 3. Nadel rechts stricken und die abgehobene Masche darüberziehen.
Arbeit dann wenden, 1 Masche li abheben, die Masche der 2. Nadel li stricken bis zur letzten Masche der 2. Nadel, dann diese Masche mit der anschl. Masche der 1. Nadel li zusammenstricken. Arbeit wenden, 1 Masche links abheben, folgende Maschen der 2ten Nadel bis zur letzten Masche re stricken, dann fortlaufend wiederholen, bis alle Maschen von der 1. und 3. Fersen- Nadel aufgebraucht sind.

3. Das Auffassen der Fersenmaschen

Die Maschen des Mittelteils auf 2 Nadeln verteilen. Die Mitte ist der Rundenbeginn. Mit der 1. Nadel
nach den Mittelteil-Maschen die anschl. Randmaschen der Ferse auffassen, und zwar durch beide Maschengleider stechen und rechts abstricken ( wäre dann bei unserem Bsp. 15 Maschen )
Die stillgelegten Maschen der 2. und 3. Nadel abstricken und mit der 4. Nadel die Randmaschen des anderen Fersenrandes wie vorher auffassen und rechts abstricken. Auf 4. und 1. Nadel sind mehr Maschen als bei Fersenbeginn, auf der Nadel, und zwar um so viel Maschen, wie die Hälfte der Mittelteil Maschen ausmacht.

4. Spickelabnahme

Mit den Maschen der 1 und 4 Nadel glatt rechts jede Runde re weiterstricken, dabei in folgender 3 Runde  bei der 1 Nadel die 2 und 3 letzte Masche rechts zusammenstricken, bei der 4. Nadel die 1 Masche re stricken, die 2 Masche abheben, die 3 Masche rechsts stricken und die abgehobene Masche darüberziehen, die restlichen Maschen der 4 Nadel re stricken. Dieses Abnehmen in jeder folgenden 3 Runde wiederholen. Bis auf 1. und 4. Nadel gleich viele Maschen wie bei Fersenbeginn sind.

5. Die Bandabnahme für Spitze

Die Maschen der ersten 1 Nadel bis zu den letzten 3 Maschen re stricken, die 2 und 3 letzte Masche zusammenstricken, 1 Masche rechts stricken. Bei der 2ten Nadel die 1 Masche re stricken, die 2te Masche abheben, 3 Masche rechts stricken, dann die abgehobene Masche darüberziehen, restliche Maschen der 2ten Nadel re stricken. Bei der 3ten Nadel wie bei der 1 Nadel abnehmen, bei der 4ten Nadel wie bei der 2ten Nadel abnehmen. Nach der ersten Abnahmerund 3 Runden glatt rechts stricken, nach der 2 u 3 Abnahmerunde je 2 Runden rechts stricken. Nach der 4,5 und 6 Abnehmrunde je 1 Runde rechts stricken, dann ohne Zwischenrunden in jeder folgenden Runde abnehmen, bis nur noch 8-12 Maschen auf den Nadeln sind. Die Maschen vom oberen Teil des Sockens im Maschenstich zusammennähen oder die Maschen mit doppeltem Faden zusammenziehen und den Faden gut vernähen.

 Hier eine Tabelle zum besseren Überblick.
(Wer sich mit kleineren Gr. nicht sicher ist kann mich gerne Fragen )


GR                                               34/35         36/37      38/39      40/41        42/43     44/45

Anschlag in Maschen                  56               58            60            62             64           68

Fersenbreite in Maschen              28              29            30             31             32           34

Fersenhöhe in Reihen                   28             30             30            32              32          34

Maschenaufnahme beidseitig       14             15             15            16              16          17

Ferse bis Spitzenbeginn in cm      13             14,5          16            16              17         17

Fusslänge in cm insges.                 23            24,5           26           27               28         29

Quelle der Angaben:  Meiner Freundin ihrer Schwiegermutter Anleitung die ich übermittelt bekommen habe ;-)
Dummer Weise habe ich keine Bilder gemacht so das ich nur die fertigen Euch zeigen kann. Aber ich denke ich werde sie demnächst nachreichen, da ich während der Ferien nochmals welche stricken werde.

Und nun das Bild meiner selbst gestrickten Kindersocken......
(Gleichzeitig kann ich Euch meine neue Schneidematte zeigen........... vorne ist sie Pink und hinten lila........... )



Und während ich das hier alles schrieb hat es so ca. 4 cm geschneit.............. Uiiiiiiiiii.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag
Herzlichst Denise

Keine Kommentare: