Freitag, 25. Januar 2013

Puppe nach Waldorf Art

Hallo,

heute möchte ich Euch meine Puppe vorstellen.

Ja, sie ist bald nicht mehr mein, den meine kleine hat bald Geburtstag und wünscht sich eine solche Puppe.
Wie ich Hier schon einmal geschrieben habe, war ich ja mal eine ganze Zeit in der Waldorfschule.

Und da lernt man in einer der Klassen, ich glaube es war die 4te Klasse, ein Puppe im Waldorf Stil zu machen.

Uns wurde beigebracht nur gute und Biomaterialien zu verarbeiten.
So darf man sich auch nicht wundern, das ich diese Puppe, mit Schafswolle etc. auch so verarbeitet habe, wie ich es damals beigebracht bekommen habe.

Das Gesicht ist aufgestickt worden und eine Nase wird nur leicht angedeutet.

Ich hoffe das die kleine, die Puppe mag........


 
 
 
 
 
 
 
 
 
Herzlichst
Denise

Kommentare:

scharly Anders ist anders hat gesagt…

die ist toll geworden
Du bist auch so ein Multitalent!!!
❥knutscha

scharly

Petra hat gesagt…

Ganz ganz süß!

Marina Uebel-Lampenscherf hat gesagt…

Mann ist die süß!! Da möchte man nochmal Kind sein.
Du bist ja ein richtiger Tausendsassa--:)
Als meine Große in der Grundschule war, haben wir auch so einen Puppenkurs gemacht, da sind tolle Figuren gemacht worden, aber hergestellt wurde alles mit dem, was man grade hatte. Unter anderem auch mit Körnern---ist jetzt, 25Jahre danach, ja wieder modern.
Inzwischen stellt meine Tochter selber für Ihre Töchter sowas her---vererbt sich alles, vielleicht ja auch bei Dir?????
Ich freu mich schon auf die nächsten tollen Sachen, die wir hier von dir zu sehen bekommen.
Alles Liebe und ein schönes Wochenende.
Morgana

Pinilea hat gesagt…

Oh nein....wie süß!!!

Liebste Grüße
Uschiii

la stella di gisela hat gesagt…

Sehr schön - die gefällt ganz bestimmt. Das ist mal echt eine tolle Puppe! Du bist sehr, sehr vielseitig!
An Puppen habe ich mich noch nicht ran getraut!
Liebe Grüße
Gisela

Paulina hat gesagt…

ohhhhhh, ist die zauberhaft!Der kann man bestimmt jede Menge Geheimnisse anvertrauen, sie ist zauberhaft!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

Svanvithe hat gesagt…

Liebe Denise,

die Puppe ist ein Traum. Und wenn deine Kleine sie nicht mag, nehm' ich sie...

Fröhliche Grüße

Anke

Beate-lier hat gesagt…

Wow, ist die Puppe klasse geworden. Das wird sich Deine Kleine mit Sicherheit freuen!
Liebe Grüße
Beate

Rosine hat gesagt…

Hallo Denise,
deine kleine Puppe ist wirklich süß geworden. Solche ähnlichen habe ich früher auch gebastelt. Heute ist ja mehr Tilda drin, aber ich finde diese Art hier wesentlich knuffiger!

Herzlichst die Rosine