Donnerstag, 7. Februar 2013

Fragen und Antworten ;-)

Hallo,

als ich einige Nachfragen zum letzten Post bekam, dachte ich........... hm wieso soll ich das nicht auch alles hier beantworten.....anstatt über Mails ..... vielleicht Interessiert es ja auch andere.

Also zuerst einmal zu der  Frage von Dachschaden : 

Mit was ich Digitalisiere?
Ich Digitalisiere mit Embird...... ich habe PE gehabt aber ich muss schreiben ich bin ein absoluter Fan von Embird.

Wie habe ich das Digitalisieren gelernt?
Ich habe super gut mit Silke gelernt. Nicht nur das sie super Beschreibungen und ganz viele Übungsbeispiele hat, sie hat auch so viele kostenlose Dinge wie der Ordnungsbaum für Stickdateien....... Ich gebe zu........ich war da immer sehr Chaotisch.... und der half mir die Übersicht zu bewahren. Und ausserdem ist Silke eine super nette, die einem immer hilft, kein Geheimnis aus dem ach so großen Zauber macht und sie echt das Talent hat einen super zu Motivieren .
An dieser Stelle recht herzlichen Dank Silke ( Silkes Sticktutorials ).
Ich denke wen sie den letzten Post sehen würde, dann denkt sie noch daran wie ich damals an einem blöden ( Sorry ) Fliegenpilz verzweifelt bin. Oh, Mann........ der sah nicht aus wie einer......... Mit viel
Vorstellungskräften.....wäre es noch nicht einmal einer gewesen.......und ich schrieb ihr damals......... das ich zu doof sei und es wohl nie kapieren werd.
Aber dann dachte ich: " Hey, es haben auch andere gepackt, wieso soll ich das nicht können?"
Und mit viel Übung, hat es dann geklappt.
Im übrigen bei ihr kann man Embird mit allen Zusatz Programmen kaufen.

Nun zur Frage schönes Nähen:

Welche Stickmaschiene würde ich empfehlen ?  Hierzu muss ich schreiben es ist wohl auch Überzeugung von einigen. Die einen schwören Janome ist die beste Maschiene. .Die anderen wiederum schwören auf Bernina, ja und ich schwöre auf Brother Maschienen, ich bin ihnen treu geblieben. Generell ist das wohl eine Geschmacksache. Auf jedenfall würde ich zu einer Maschiene raten die einen 13x18 Rahmen hat, wen man nicht gerade nur Schriften sticken möchte dann ist eine Maschiene mit 13x18 zu empfehlen, es gibt da so tolle ITH Stickdateien...... ( Wer mit ITH nichts anfangen kann, der darf Hier lesen )
Ich selber hatte eine Brother Innovis 750e ( wer mag darf Hier rein schauen ) als Anfangsmodell.
Aber da ich damals unbedingt noch größer Sticken wollte, habe ich dann diese verkauft und mir die Brother Innovis 4000 gekauft ( wer mag darf Hier rein schauen ) es ist eine Kombi zwischen Nähmaschiene und Stickmaschiene und da meine Nähmaschiene damals den Geist aufgab, hat sich dieses Modell für mich echt gelohnt.
Irgendwann packte mich dann das Stickfieber und ich bekam dann eine Brother PR 1000e von meinem Mann mit der ich auch Kappen etc. besticken kann.



Nun zur Frage von Martina die über Mail kam

Welches Stickvlies und welchen Stickfilz benutzt Du ?

Zum Stickvlies: Ich habe lange gesucht und gesucht.....als mich  jemand daraufhin wies das ich ein besseres Stickvlies nehmen sollte.
So kam ich auf das Mega super tolle Stickvlies von Karin Butterbrodt Sticken4you  im übrigen der Bär zum besticken, gibt es auch bei ihr.

Zum Stickfilz: Ich habe lange nach Stickfilz gesucht, das nicht reisst und vorallem, das sind nicht alle Filze, waschbar bis 30°C.
Hier bei Marita könnt ihr diesen finden.

Vor einigen Monaten habe ich bei FB eine Gruppe " Sticken " ins Leben gerufen.
In der Gruppe darf Werbung für Stickdateien gemacht werden, Fragende oder Hilfesuchende bekommen in der Gruppe immer gerne Auskunft.
Also wer Interesse hat darf gerne anklopfen ;-)

Falls Ihr noch Fragen habt dann dürft Ihr Euch gern bei mir melden.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag
Herzlichst
Denise



Kommentare:

Dachschaden hat gesagt…

Hallo Denise
Das ist wirklich sehr nett von Dir alle Fragen so ausführlich zu beantworten.
Das motiviert dann gleich...
Ich werde mir definitiv dann Embird zum Geburtstag wünschen (ist zum Glück bald)
und bei Silke les ich schon sooo lange mit, im Forum.
Also nochmal vielen vielen Dank für Deine Erklärungen.Hat echt geholfen.
LG
Barbara

*kreat*ivehaen*dchen* hat gesagt…

danke für den tollen Einblick... hast du schon Erfahrungen mit dem FontEngine? hat man da auch die Möglichkeit die Stichfolgen ordentlich anzuorden?, weisst du darüber Bescheid....vielleicht kannst du mir ja helfen.

lG Heike

schönes nähen hat gesagt…

Liebe Denise!
Vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung.Hat mir sehr geholfen,hast Du echt super gemacht.
Tausend Dank und paar Sonnenstrahlen schick ich mit
Annette

Alice hat gesagt…

Hab ich gerade erst gesehen - die Kurse von Silke kannte ich noch nicht, die würden mich aber schon sehr reizen - immerhin nutze ich Embird im Moment nur sehr primitiv, und das ist schon schade!
Vielen lieben Dank für Deine ausführliche Beschreibung!
LG,
Alice

Lea hat gesagt…

Vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung!