Samstag, 2. Februar 2013

MMM / Kleiner Einblick

Hallo,

ich möchte mich hier nochmal für die netten Kommentare und die Mails bedanken.
Es ist nun etwas schwer für mich nach den letzten 2 Posts einen richtigen Übergang zu finden.-

An dieser Stelle möchte ich hier noch eine Kleinigkeit zu dem  MMM  Post Hier schreiben.
Ich finde es echt toll das die MMM Crew diese Aktion ins Leben gerufen hat und so viel Engagement zeigt.
Die vielen unterschiedlichen Geschmäcker und Schnitte etc. sind für mich immer sehr Interessant. Über Geschmack lässt sich bekanntlich Streiten, einiges ist für meinen persönlichen Geschmack nicht immer so ansprechend, aber ich finde jeder soll das tragen wie er es möchte und wie er Spass daran hat.
Ob es nun 100 Knotenkleider zum ansehen gibt, finde ich nicht schlimm den jeder hat doch seinen persönlichen Stil und wählt die für ihn passenden Stoffe aus.
Im Gegenteil, ich finde, wen es mehere gezeigte gleiche gibt, hat doch jeder seinen persönlichen Favoriten und findet die Version ansprechender als eine andere.
In den Kommentaren sah ich, das von billig Stoff immer die Rede war, das angeblich zu viel billig Stoffe für Modelle ausgewählt werden.
Hm, hierzu finde ich persönlich das es auch Leute gibt die zwar gerne Nähen aber nicht immer das Geld haben sich teure Stoffe zu leisten.
Auch  Nähanfängerinen sollten, das ist nun meine Meinung, sich erst einmal an billigere Stoffe wagen, den wie schnell, ist ein Stoff verschnitten und das ganze kann nicht mehr gerettet werden.

Bei den Shirts kann man von billig Stoffen  garnicht reden, die angebotenen Baumwoll Jersey Stoffe werden teils zum Preis von 19 Euro der Meter verkauft  und wem reicht schon 1m?

Dafür bekommt man im Handel schon sehr hochwertige Shirts die fertig sind.

Deshalb finde ich, wen ich die MMM Damen sehe, die Shirts etc. Nähen, das diese ganz und gar keine billig Stoffe verwenden und diese wircklich sehr schön aussehen.
Aber das ist natürlich auch wie immer Geschmack Sache. ;-)

Ich würde eher sagen man sollte Leben und Leben lassen, jeder so wie er will und mag und wen mir ein Beitrag oder ein Modell nicht gefällt dann schaue ich es mir an und hinterlasse keinen Kommentar, damit verletzt man niemanden.

Wobei es mit den Kommentaren auch immer so eine Sache ist, den bei so vielen Präsentationen kann man es wircklich nicht schaffen bei jedem ein Kommentar zu hinterlassen ( teils sind es ja über 100 begeisterte Näherinen).

Ich für meinen Teil werde am MMM immer sehr gerne teilnehmen, aber nicht jede Woche, den ich habe mich dazu entschieden, immer Sporadisch dabei zu sein, da mein Kleiderschrank eh schon sehr viel hergibt und ich nicht jede Woche ein Kleid etc. dazuhängen möchte.


So und nun  möchte Euch einen kleinen Einblick in mein derzeitiges Näh Projekt geben.
So viel kann ich schon verraten, es wird ein Kleid. ;-)

 
 
 
Ich hoffe es wird bald fertig.
Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende
Herzlichst
Denise

Kommentare:

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Schön und sehr ehrlich geschrieben... ich sage immer jedem das seine ;o))))
Bin mal gespannt, was das wird
❥knutscha

scharly

Beate-lier hat gesagt…

Liebe Denise,
du sprichst mir aus dem Herzen. Was für Stoffe jemand verwendet ist doch jedem selbst überlassen. Als ich mit Patchwork anfing, musste ich mir auch so einen fiesen Kommentar anhören. Der wurde allerdings nicht direkt zu mir gesagt, sonder allgemein in den Raum. So etwas kann ich ja gar nicht leiden! Leben und Leben lassen, da gebe ich Dir recht.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und bin schon gespannt auf Dein Projekt.
Liebe Grüße
Beate

114a hat gesagt…

Hallo :-) Ich habe momentan eine Blogverlosung laufen, Lust mitzumachen?
Viele liebe Grüße,