Mittwoch, 20. Februar 2013

MMM......Dann eben nicht.....Rebella............

Hallo,

derletzt hatte ich ja Hier geschrieben, das ich mein Nähprojekt......... was ich eigentlich auf dem Nähtreff in Bayern machen wollte......still in meinem Kämmerlein machen musste.......da Krankheiten etc. meine Pläne durchquerten.
Und so habe ich diese Tasche aus dem Rebella Stoff genäht.
Ehrlich gesagt, ich bin nicht gerade der große Taschen Näher ;-)
Zunächst, dachte ich............. Hm...........wird wohl eher ein Hundekörbchen werden........auch für dieses  hätte ich  ja Verwendung gehabt......... ;-)
Aber mit der Zeit machte sich dann doch langsam eine Tasche daraus.
Ich muss zugeben............ ohne Lilli......... mein Telefon Joker........ wäre ich wohl nie drauf gekommen, wo mein Denkfehler war...........
Ja , man sollte doch alles Lesen.........aber alles.....und net nur .........Schritt für Schritt die Anleitung...........sondern auch das Vorwort....... Breit Grins.......... den dann hätte ich gleich gemerkt........das da Riesengroß drin steht :" Nahtzugabe ist im Schnitt enthalten"
Und nach reichlichem Wegschneiden der Nahtzugabe ;-) ( das tut einem Schwaben echt weh........ ) Ging es auch wieder mit den Seitenteilen etc.............
Der Teufel sass da wircklich im Detail. ;-)
Bei dieser Tasche, muss ich echt sagen, fiel mir wieder der Spruch von Sabine ein :
" Gut gebügelt ist halb genäht" die Vorarbeit, Zuschneiden, Bügeln ist da echt unheimlich wichtig um nachher ein gutes Ergebnis zu bekommen.
Das E-Book ist wircklich toll und ausführlich geschrieben und auch für nicht so Taschenprofis, wie mich, echt Klasse nachvollziehbar.
Eigentlich sollte es ja eine Tasche für mich werden ( Sporttasche ) aber nun gehört sie meiner großen...... Klar .....Rebella......... Fan.
Der Stoff ist echt wunderschön........aber.......man hat wircklich einen großen Verschnitt, wen man die Motive schön drauf haben möchte...... und so habe ich mir aus dem Verschnitt die Bilder ausgeschnitten und einmal einen Baummler ( Rebella ) daraus gemacht und ein Patch auf der Rückseite ( Reh ).
So und nun langer Rede kurzer Sinn, die Tasche....................

Achtung Bilderflut ;-)

 

 
Rebella Baummler..........


Rückseite der Tasche....................


 
Reh Patch.............

 
Seitenansicht


und hier nochmal die Frontansicht ..........

Schnitt: Hier erhältlich Little Holidaybag

Stoff: Hier erhältlich Rebella Stoff

Vlies: Hier erhältlich


So und nun bin ich mal Neugierig was die anderen Kreativen Mädels so gezaubert haben............... Ihr dürft mir nun hier hin folgen wo mein Beitrag gelöscht wurde, da Taschen nicht zum Thema des MMM gehören........... Tja, mal wieder was dazu gelernt.

Und nochmals ein dickes Dankeschön an Lilli ........... ohne Dich wärs ein Hundekörbchen geworden
 ;-).......... mit zu viel Nahtzugabe ...........Schäm........

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag
Herzlichst
Denise

Edit:
Warum sich nun die Verantwortlichen von MMM hier Kritisiert fühlen, verstehe ich nun nicht. Ich wurde im Kommentar hingewiesen das mein Beitrag nicht zum MMM passen würde und daher dieser gelöscht  wurde. Ich wüsste nun nicht warum ich meinen Post nun so abändern oder löschen sollte ( da er ja nun schon ca. 2h so hier stand........mit Verlinkung ).
Daher habe ich mir erlaubt oben darauf hinzuweisen, da Leser meinen Post schon gelesen und Kommentiert hatten, das der Beitrag gelöscht wurde. Es ging mir um keine Grundsatz Diskussion und es muss sich nun auch keiner Angegriffen fühlen. Natürlich habe ich mir das Recht rausgenommen alle Kommentare ob Kritisch oder nicht zu Veröffentlichen auch die Kommentare der MMM Verantwortlichen habe ich alle freigeschaltet.
LG
Denise

Kommentare:

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Die Tasche ist einfach der Oberknaller > was für ein geniales Teil... Solltest Du rumsen....
*knutscha
Scharly

Mameli hat gesagt…

Denise, die ist wunderschön geworden. Sicherlich hätte ich sie gerne live entstehen sehen, aber da kann man leider nix machen. Die würde meiner Tochter auch gefallen.

Liebste Grüße
Kathrin

FLAuPa hat gesagt…

WOW das ist ja ein echtes Meisterwerk!!! Ich bin begeistert!! Soooo schöööön!

Glg Sandra

Tina hat gesagt…

Wow ist die toll!
Die würde ich genau so nehmen!;-)!

Viel Spaß beim ausführen!;-)))!

LG Tina

mipamias hat gesagt…

Die ist aber so was von klasse geworden! Würde ich sofort nehmen!
LG Astrid

Numees hat gesagt…

Hallo Denise
Deine Tasche ist wunderschön geworden! Gefällt mir richtig gut mit der rot-schwarzen Stoffkombi ;-)
Ganz liebe Grüsse
Isabelle

Chrischdls Creativ Chaos hat gesagt…

Super geworden! Und was für
ein stylisches Stöffchen!
Daumen hoch und LG
von
CHristiane (auch Schwabe)

Wiebke hat gesagt…

Hallo Denise,
das ist ja eine tolle Tasche. All die schönen und liebevollen Details. Wunetschön!
Leider passt eine Tasche nicht in den MMM.
LG
Wiebke

Muddi hat gesagt…

Hey Denise! Die Tasche ist der Hammer! So viele Details!!!

Taschen und Co. sind übrigens bestens bei RUMS aufgehoben, Scharly sagte es ja schon. Schreib es für morgen um, verlinke zu RUMS und verlinke da. Eigentlich sollen es neue Donnerstagsposts sein, aber das ist ja mal eine begründete Ausnahme. ;o)

Liebe Grüße
Sarah

Queenofffrogs hat gesagt…

Ich bin ja so gerührt, und muss heute noch lachen...an die Stille in der Leitung, als ich dich gefragt habe...nach der Nahtzugabe...breitgrins....Aber die ist wirklich toll geworden und steht deiner GRoßen ausgezeichnet....LG Lilli

Doris hat gesagt…

Huhu Denise,
super schön ist die Tasche geworden...hatte ja auch die LHB schon aus Rebella genäht....da hat man ganz schön was rum zuwuchten;O aber das Ergebnis ist einfach gei..
ähm schick, toll, bezaubernd...wow!!!!
LG Doris
PS: Danke fürs verlinken;)))

Anonym hat gesagt…

Meine Meinung ist das der MMM immer abgehobener wird.Früher waren auch Taschen bei denen erlaubt.Heute nur noch Kleidung.Meine Meinung ist das oft Taschen erst ein Outfit vervollständigen oder zerstören kann.Kann sein das ich jetzt böse Reaktionen damit erwecke aber es ist halt meine Meinung.Einfach eine tolle Tasche wär froh ich bekäm es hin.Gruss Helga

LieseLotteFriedrich hat gesagt…

eine tolle Tasche!!!und schade,daß du sie nicht zeigen darfst..jedenfalls nicht beim MMM....:(
liebe Grüße Tanja

miari by jenny hat gesagt…

Auch meine Meinung: Perfekt für Rums - tolle Tasche!
LG Jenny

Wiebke hat gesagt…

Um es noch einmal zu erklären: Es geht beim MMM um Kleidung für Erwachsene. Dabei geht es nicht um den Aufwand oder die Professionalität. Deine Tasche ist wirklich toll und hat sicher mehr Aufwand erfordert als mein heute geziegtes Kleid. Ohne Frage. Aber sie ist eben ein anderes Thema.
LG
Wiebke

Melleni hat gesagt…

Jede/r darf zeigen, was er will. Die Tasche ist toll, das ist überhaupt keine Frage, wie Wiebke schon schreibt. Aber selbst beim RUMS, der völlig regelfrei gestartet ist, gibt es mittlerweile Minimalstandards - offenbar ist das nötig.
Diese Diskussionen tauchen alle paar Wochen wieder auf. Der MMM ist eine Plattform mit einer Idee und einem bestimmten Ziel. Niemand muss beim MMM mitmachen. Aber wenn, dann bitte unter Einhaltung der Regeln - die im Übrigen bei der Mehrheit auf Zustimmung zu treffen scheinen.

Rike´s Zaubernadel + Familie Gutwin hat gesagt…

Liebe Denise,

die Tasche ist der Wahnsinn!!!!! Die steht auch noch auf meiner TO-Do-Liste. Und der Stoff ist der Hammer!!!! SUuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper geile Tasche!!!!!!!!!!!! :)

Viele zauberhafte Grüße

Uli

*kreat*ivehaen*dchen* hat gesagt…

mein fiebriger Kopf lässt nicht mehr zu..☺..cooole Tasche und rums doch einfach morgen.

lG Heike

Panilin hat gesagt…

Ach Denise, bei manchen Dingen muss man einfach nicht dabei sein und was ich einige *Damen* rausnehmen ist einfach "ohne Worte". Ich weiß, warum ich noch nie dabei war und auch nie dabei sein möchte.. Geh zu RUMS, da geht, es anders zu, glaub mir!!!!!
Drück dich
Aylin

mo.ni.kate hat gesagt…

Ja, Taschen nähen ist eine Kunst für sich. Und hat man erst die eine oder andere genäht, kann man nicht mehr aufhören. Auch wenn diese Bügelei manachmal nervt. "Gut gebügelt ist halb gewonnen" das ist wohl wahr. Das Warten spielt auch eine große Rolle. Also, auf das gebügelte warten. Am besten doch am Vortag.
Schöne Tasche, den Schnitt mag ich auch sehr. Obwohl alle Familienmitglieder eine wollten habe ich erst 2 von 5 geschafft.

Und auch wenn ich jetzt auf Unmut stoße, betreffs des mmm.
Ich finde es eine tolle Idee, daß sich Frauen gefunden haben und sich an selbstgenähter Kleidung - das ist es einfach worauf sie Wert legen, Kleidung selbst genäht, Jacke wie Hose, ein Accessoire ist und bleibt ein Accessoire beim mmm und sollte einfach als Accessoire zum selbstgenähtem Outfit gezeigt werden. Das ist ein Wunsch und nicht elitär, finde ich. Ich nähe und stricke auch viele Accessoires, die zeige ich dann eben ohne mmm, das geht ja auch, dafür habe ich ja meinen Blog.
lg monika

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

WOw, was für eine tolle Tasche! Die Auswahl der Stoffe macht das alles noch perfekt. Den Schnitt hätte ich brauchen können für die Wickeltasche für meine Tochter - zu spät! ;O)

LG Sabine